Blog

Fleisch muss nicht sein!

Hinweise mehren sich, dass unsere Fleischeslust uns eher schadet, denn nützt. Unsere eingefleischten Ernährungsgewohnheiten sind maßgeblich für eine ganze Reihe von Störungen und Beschwerden.  Allerdings- Es gibt nicht nur einen sondern mehrere Gründe, der Fleischeslust zu entsagen.

Warum ist rotes Fleisch bedenklich?

Omega-3 Fettsäuren- bremsen das Altern

Omega-3 Fettsäuren spielen im menschlichen Organismus eine wichtige Rolle. Sie dienen uns als Energieträger und als Ausgangssubstanz für Stoffe, wie Hormone und Stoffwechselprodukte, die die Entzündungsreaktionen beeinflussen. Aber Omega-3 kann noch mehr!

Balaststoffe- warum wir sie brauchen

Ballaststoffe sind komplexe Kohlenhydrate (Zuckerverbindungen), die der Körper kaum aufspalten und die er unverdaut über den Darm wieder ausscheidet. Ballaststoffe finden wir in Hülsenfrüchten, Getreide, Obst oder Gemüse.

Man unterscheidet zwei verschiedene Arten von Ballaststoffen, die wasserlöslichen (Pektin, …) und wasserunlöslichen Ballaststoffe (wie Zellulose).

Wie viele Ballaststoffe brauchen wir?

Damiana- für die Lust

Diese Pflanze der Liebe hat auf uns einen beruhigenden, krampflösenden Effekt und hilft nicht nur bei Kopfschmerz und Bauchkrämpfen sondern ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Steigerung der Libido bei beiden Geschlechtern gleichermaßen. Sie verschafft uns eine Auszeit von unserem Alltagsleben und schenkt uns schöne entspannte Stunden.

Zucker- lässt uns alt aussehen

In vielen Nahrungsmitteln, die wir täglich zu uns nehmen, verstecken sich große Mengen Zucker. Das Risiko, zu viel Zucker zu konsumieren, betrifft nicht nur Naschkatzen und Schokoholiker -sie betreffen uns alle! Wenn wir Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Reis essen –nehmen wir Zucker auf. Stärkehaltige Lebensmittel werden vom Körper in Einfachzucker zerlegt und verursachen, wie Süßigkeiten, Kaskaden von Prozessen, die uns -früher oder später- alt aussehen lassen.

Pflanzenöle- gesund?

Unser Körper benötigt Fett! Fett dient uns  als Energielieferant, zum Aufbau biologischer Membranen, als Schutzschicht gegen Kälte sowie zur Verarbeitung von Vitaminen, als Schutz für unser Gehirn… Doch welches Fett und in welcher Form?

Rhodiola- die Pflanze gegen Stress

Was tun, wenn man viel zu tun hat und keine Ruhe findet? Stressgeplagte Menschen gibt es viele- doch Stress macht krank. Deshalb sollten wir uns wappnen- und das geht am besten mit Rhodiola.

Erkältet? Diese Pflanzen helfen!

Um sich gegen eine Erkältung zu wappnen, bedarf es einer bewussten Ernährung, die überwiegend frei von Zucker ist. Warum Zucker? Da Zucker die Durchlässigkeit der Zellmembrane fördert und so den Bakterien und Viren Einlass gewähren. Selbst Milchprodukte sollte man eher meiden, diese könnten den Krankheitsverlauf unnötig in die Länge ziehen.

Vaccinum myrtilli- Waldschwarzbeeren

Wer jetzt in den Wäldern und Bergen unterwegs ist, findet mit hoher Wahrscheinlichkeit Schwarzbeeren. Sie schmecken nicht nur gut, sie sind auch überaus gesund!

Boswellia- ein potenter Entzündungshemmer

Schmerzen? Entzündungen? Allergien? Boswellia hilft! Und zwar auf natürliche Weise zuverlässig und gut. Doch was ist Boswellia und wo kommt es her?

Ihre Vorteile

✔ Schnelle Lieferzeiten

✔ Persönliche Telefonberatung

✔ Rechnungskauf möglich

✔ Handarbeit auf hohem Niveau

✔ vegan, glutenfrei, farbstofffrei

Wir sind...

Image

Zahlungsmethoden

Image
Image
Image
Image

Wir versenden mit

Image
Image

Newsletter abonnieren

Wir benutzen Cookies
Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools von Google verwenden.